Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Diamond, Neil – He Ain´t Heavy, He´s My Brother

Der Mann kommt als Sohn polnisch-russischer Einwanderer zur Welt, seine Eltern haben im New Yorker Stadtteil Brooklyn einen kleinen Lebensmittelladen und schenken ihm zu seinem 16. Geburtstag eine gebrauchte Gitarre. So beginnt die Karriere eines der bekanntesten amerikanischen Songwriter: Neil Diamond.

Mit dem späteren Weltstar Barbra Streisand sang Neil Diamond im Chor der Highschool. Als fest angestellter Songschreiber von Sunbeam-Records schrieb er Hits für die Monkees, Cliff Richard und Lulu. Aber erst als er endlich seine eigenen Songs vorträgt, produziert er Hits am Fließband. Solitary Man ist einer der ersten…

Einspielung „Solitary Man“

…„I´m A believer folgt…

Einspielung „I´m A Believer“

… und Songs wie „Cherry Cherry“, „Girl, You´ll Be A Woman Soon“ oder Cracklin´ Rosie machen Neil Diamond endgültig zum Weltstar…

Einspielung „Cracklin´ Rosie“

Was Neil Diamond über Jahrzehnte verschwieg und erst vor wenigen Wochen bekannte: Ein Zeitungsbild von Caroline Kennedy, der Tochter des ermordeten US-Präsidenten, war der Auslöser für seinen Monsterhit „Sweet Caroline“. Und nebst Geständnis präsentierte er Caroline diesen Song via Satellit zu deren 50. Geburtstag.

Einspielung „Sweet Caroline“

Fromm und philosophisch wurde Neil Diamond mit seiner Musik zum Film „Die Möwe Jonathan“, ein Film über Außenseiter und das Angenommensein. Und schon Jahre vorher hatte er einen Song über christliche Nächstenliebe eingespielt: Wenn jemand deine Hilfe benötigt, sang Neil Diamond, dann darf und kann dir das nie zu schwer werden. Schließlich ist dieser jemand ein Bruder, ein Mensch unter Menschen. Grund genug für Neils Fans, den Song zu einer der beliebtesten Balladen der 70er Jahre zu machen: Neil Diamond und „He Ain´t Heavy, He´s My Brother”

Einspielung „He Ain´t Heavy, He´s My Brother”

Info:Alle benannten Songs sind enthalten auf der Doppel-CD Neil Diamond, The Ultimate Collection

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere