Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Weihrauch Mundgel – Weihnachts-Wunschbaum – Cory Asbury mit “Reckless Love”

Weihrauch wird in katholischen Gottesdiensten verbrannt. Und das Zeug macht vielleicht nicht direkt high, aber wirkt erwiesenermaßen zumindest anti-depressiv. Und seit Neuestem auch gegen Mundgeruch! Ein Erfinder aus Fulda hat ein Weihrauch-Mundgel auf den Markt gebracht – „Holy Glow“ heißt das. Eine kleine Flasche reicht für 80-mal sprühen und kostet 38 Euro! Strammer Preis. Wenn’s high machen würde, wär ich vielleicht dabei ;).

++

Manche Menschen haben so viel Geld, dass sie was abgeben können – andere nicht. Beide können bei der Weihnachtsaktion von der Caritas in Kassel mitmachen: An den „Wunschbaum“ können Familien, die nicht so viel Geld haben, einen Wunsch dranhängen. Und den erfüllen dann Projektpaten, die sich freiwillig melden. Solche Wunschbäume gibt’s in vielen Städten in Hessen, google mal – den Link zu dem in Kassel kriegst Du per Whatsapp: 0172 – 978 3000.

++

Cory Asbury hat mit 14 Jahren zum ersten Mal in seiner Kirche die Musik geleitet – also die Band, die fromme Lieder im Gottesdienst gespielt hat. Mittlerweile ist er Pastor geworden, macht aber immer noch Musik – und dieses Jahr ein stranges Experiment: Er hat sich überall abgemeldet – Twitter, Facebook, Insta. Seit Januar – bis Januar nächstes Jahr macht er ne Auszeit für seine Familie. Könntest Du das? Cory Asburys Musik können wir zum Glück aber noch hören. Hier ist sein bisher größter Hit: Reckless Love.

Holy Glow Weihrauch Mundgel
Aktion Weihnachts-Wunschbaum

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere