Supermax – It Ain’t Easy

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen… und Musik von einem Österreicher aus Frankfurt, nämlich von Supermax. Die Karriere des Österreichers Kurt Hauenstein nahm Fahrt auf, als er von Wien ins hessische Frankfurt umsiedelte. Als „Supermax“ brachte er ab 1977 die Discotheken zum Kochen. Der etwas anzügliche Titel „Lovemachine“

Weiterlesen

Jaehn, Felix ft Alma – Bonfire

„Worte – Ich kann die Gerüchte über mich hören, über mich Schmerz – es schmerzt, wenn ich all das Gift einlasse, wenn ich sie gewinnen lasse. Wenn du verrückt bist, lass es regnen. Du versuchst mein Feuer zu löschen? Fühlst du dich jetzt besser? Versprühe deinen Hass, direkt in meine Flammen!“ Textprobe aus „Bonfire“ von …

Weiterlesen

Walker, Alan – Sing Me To Sleep

Erst heißt der Song „Fade“, kommt dann als Reproduktion unter dem Namen „Faded“ noch einmal in die Läden. Und weil das Schema Erfolg hat, kommt ein gutes halbes Jahr später so etwas wie ein fröhlicherer Klon auf den Markt. Und der heißt „Sing Me To Sleep“, ist natürlich wieder von Alan Walker und besticht durch …

Weiterlesen

Fleetwood Mac – Don’t Stop

Der Hit from Heaven ist heute „Don´t stop“ von Fleetwood Mac, Don´t Stop (Thinking About Tomorrow) – hör nicht auf, an morgen zu denken.“ Mit diesem Song versucht Christine McVie ihre Trennung zu verarbeiten. Nach acht Jahren Ehe

Weiterlesen

Beal, Brandon ft. Lukas Graham – Golden

Wer vor ein paar Jahren auf die Idee gekommen wäre, nach Dänemark zu gehen, um gute Mucke aufzunehmen – der wäre vermutlich ausgelacht worden. Aber längst haben sich unsere nördlichen Nachbarn in der Musikszene etabliert. Rasmus Hedegaard und DJ Kato

Weiterlesen

Queen – Keep Yourself Alive

Die einen sprechen von 18 Monaten intensiver Vorbereitung, die anderen davon, dass die Band Queen einfach fast drei Jahre lang geprobt, arrangiert, live gespielt und produziert hatte. Wie auch immer: Am 13. Juli 1973, rund drei Jahre nach Gründung der Gruppe, veröffentlichten Freddy Mercury und Co den ersten Longplayer ihrer Bandgeschichte. Und starteten damit eine …

Weiterlesen

Depeche Mode – People Are People

„People Are People – Menschen sind Menschen.“ Auch wenn unsere Hautfarbe verschieden ist, auch wenn wir einen anderen Glauben haben oder besondere Bedürfnisse. Menschen sind Menschen, singen Depeche Mode 1984. Und sie stellen die Frage, die viele damals bewegt hat: „Warum sollten wir nicht miteinander auskommen?“ Mitten im Kalten Krieg

Weiterlesen

Jaehn, Felix feat. Thompson, Jasmine – Ain’t Nobody

Gitarristin, Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin, dazu eine Stimme, die zwischen zart und rauchig wechseln kann – das sind die Attribute, mit denen Fans gerne Jasmine Thompson beschreiben. Sie könnten auch sagen: Jasmine ist ein Kind unserer Zeit. Denn die Tochter einer Chinesin und eines Engländers startete schon als Zehnjährige ihren eigenen YouTube-Channel: Auf „TantrumJas“

Weiterlesen

Sheeran, Ed – Photograph

Sommerzeit – Urlaubszeit – Photozeit: Mit dem Smartphone mal eben schnell ein paar Schnapschüsse aufnehmen, die in den sozialen Netzwerken posten und – ratzfatz – zeigen, was man gerade so erlebt. Blitzschnell lassen sich Erlebnisse aus dem Urlaub einfangen. Auch für den, der seine Bilder nicht gleich ins Web stellt. Insofern hat Sheeran die mittlerweile …

Weiterlesen

Clapton, Eric – Change The World

Die Queen in Frankfurt – vielleicht haben Sie sie heute schon im Fernsehen gesehen, oder Sie haben sogar am Römer Fähnchen geschwenkt. Ich denke ja manchmal: Wie das wohl wäre, selbst mal Königin oder König zu sein, und sei es nur für einen Tag. Von diesem Traum singt Eric Clapton

Weiterlesen