Queen – These Are The Days Of My Life

Junge Menschen gucken nach vorne. Zurückzublicken – das ist eher typisch für alte Leute. Oder für Menschen, die ihren Tod vor Augen haben. Weil sie zum Beispiel schwer krank sind. – Aus der Rückschau sieht „These Are The Days Of Our Life“ von Queen aus wie ein musikalisches Vermächtnis. Entstanden ist der Song ein Jahr …

Weiterlesen

Lage, Klaus – Faust auf Faust

Der Hit from Heaven ist heute: „Faust auf Faust“ von Klaus Lage. Dieser starke Song zum gleichnamigen Film mit Götz George, der mit 77 Jahren gestorben ist. „Fang jetzt bloß nicht an zu weinen.“ So beginnt das Lied. Aber es fällt mir schon schwer, die Tränen zurückzuhalten, wenn ich an diesen tollen Schauspieler denke.

Weiterlesen

Doors, The – Break Through On The Other Side

Nur zwei Minuten und 26 Sekunden dauert die erste Single der Doors – aber nach ihrer Veröffentlichung im Januar 1967 war die Welt nicht mehr dieselbe wie vorher. „Break Through On The Other Side“ wurde schnell zur Erkennungshymne der Doors, die bei kaum einem Konzert fehlen durfte. Nur dort und bei Live-Mitschnitten hörten die Fans, …

Weiterlesen

Thunder – Resurrection Day

Aerosmith, Iron Maiden, Extreme, Def Leppard, Ugly kid Joe, Bon Jovi, Van Halen – für diese Bands und mehr spielten „Thunder“ im Vorprogramm. 1990 eröffneten die Band sogar das legendäre „Monsters of Rock-Festival“ in Castle Donnigton – und doch lösten sich „Thunder“ im Jahr 2009 wieder auf. Dem Drängen der Fans ist es wohl zu …

Weiterlesen

Khalifa, Wiz feat. Puth, Charlie – See You Again

Der Name Brian O’Conner lässt Cineastenherzen höher schlagen. Denn Brian ist ein Cop, der in seinem ersten Fall als Undercover-Agent versucht, die Hintermänner spektakulärer Lastwagendiebstähle ausfindig zu machen. Und weil das Ganze im Milieu illegaler Straßenrennen und Tuningspezialisten angesiedelt ist, ermittelt Brian O’Conner in einer Filmreihe, die den Namen „The Fast And The Furious“ trägt. …

Weiterlesen

Nena – Wunder gescheh’n

Endlich Frühling! Überall blüht und sprießt es, obwohl im Winter ja alles wie tot war. Unglaublich ist das. Und ich finde, dazu passt dieser Song von Nena: „Wunder gescheh´n“. Denn darin beschreibt sie, wie sie sich gefühlt hat, nachdem ihr erster Sohn, Christopher, gestorben ist. 1989 war das, kurz bevor dieses Lied entstand. Nena singt …

Weiterlesen

Green Day – 21 Guns

Ursprünglich hießen Green Day prosaisch Sweet Children. Aber der Slangname Green Day passt viel besser zur Band: Day als Synonym für den Tag voller Langeweile, Green als für das Gras, das man raucht, um diese Langeweile totzuschlagen. Wenn auch nicht Lebensmotto der Musiker, so doch ein weit besserer Name für die Band, die Anfang der …

Weiterlesen

Marley, Bob – Get Up, Stand Up

Morgen wäre Bob Marley 70 geworden. Und vielleicht hätte er bei seiner Geburtstagsfeier auch diesen Song gespielt: „Get up, stand up!“ „Komm hoch, steh auf für dein Recht!“ Sozusagen als Ermutigung für alle,

Weiterlesen

Young, Neil – When God Made Me

„Als Gott mich geschaffen hat, was hatte er da eigentlich mit mir vor?“ Solche Gedanken macht sich Neil Young in seinem Song „When God made me“. 2005 ist das Lied entstanden, da war gerade Youngs Vater gestorben,

Weiterlesen

Williams, Robbie – Angels

Herzlichen Glückwunsch, Robbie Williams! Heute wird er 40, und in der Stadt, in der er geboren ist, Stoke-on-Trent in England, wird ab heute jede neu gebaute Straße nach einem seiner Lieder benannt. „Angels“ zum Beispiel. Mit diesem Song beginnt 1997 seine erfolgreiche Solokarriere.

Weiterlesen