I-Roy – Roy Samuel Read

I-Roy, bürgerlich Roy Samuel Read (1942-1999), gehört zu den zahlreichen Roots Reggae-Musikern Jamaikas, die sich in Leben und musikalischem Wirken streng dem Rastafarianismus verschrieben und den Reggae als „Jah-Music“ ansahen, also als Medium für ihre religiös-politisch gefärbte Botschaft. Das „I“ im Künstlernamen verweist darauf,

Weiterlesen

Third World – Now That We Found Love

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen… und mit einer der dienstältesten Reggaebands Jamaikas, mit Third World. Ich bin Klaus Depta, hallo. Vor mittlerweile 40 Jahren erschien der erste Longplayer von Third World. Seit damals

Weiterlesen

Marley, Bob – Is This Love

Harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen… und mit einem Mann, der zwar vor 35 Jahren gestorben ist, aber immer noch als einer der Größten gilt: Jamaikas Reggaestar Bob Marley. Ich bin Klaus Depta, hallo. Im gesamten musikalischen Schaffen von Bob Marley gibt es eigentlich nur drei Themen. Thema Nummer eins: 

Weiterlesen

Tosh, Peter – Johnny B. Goode

Harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen… und mit dem wohl scharfzüngigsten Aktivisten des Reggae, Peter Tosh. Ich bin Klaus Depta, hallo. Als Mitglied von Bob Marleys Band „The Wailers“ bildet Peter Tosh die musikalische Speerspitze des Rastafarianismus,

Weiterlesen

Marley, Bob & Wailers, The – One Love

Der bayrische Tegernsee und Reggaekönig Bob Marley? Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass beides tatsächlich zusammenpasst. Denn in der bayrischen Idylle kämpfte Marley seinen letzten Kampf gegen den Krebs. Anfang Mai vor 34 Jahren startete der religiös-politische Aktivist seinen letzten Flug zurück in die Karibik, wo er unterwegs starb. Die Weltkarriere von Bob Marley …

Weiterlesen

Script, The – Without Those Songs

Musiker kennen das: Nach einem gelungenen Auftritt schießt das Adrenalin nur so durch den Körper. Die irische Band „The Script“ hat dieses Phänomen für ihre aktuelle CD ausgenutzt: Während ihrer großen US-Tour nahmen die Jungs im mitgeführten mobilen Tonstudio satte 40 Songs auf. Elf davon schafften es auf das neue Album „No Sound Without Silence“. …

Weiterlesen

Marley, Bob – Get Up, Stand Up

Morgen wäre Bob Marley 70 geworden. Und vielleicht hätte er bei seiner Geburtstagsfeier auch diesen Song gespielt: „Get up, stand up!“ „Komm hoch, steh auf für dein Recht!“ Sozusagen als Ermutigung für alle,

Weiterlesen

Marley, Bob – Is This Love

Als James Blunt im Jahr 2010 sein Album „Some Kind of Trouble“ veröffentlicht, staunen die Kritiker nicht schlecht: In seinem Song „Stay The Night“ singt Blunt nämlich: We’ll share the shelter of my single bed! Dass zwei in einem Einzelbett Zuflucht suchen – das hatte bereits 1978 Bob Marley formuliert, und zwar in seinem Song …

Weiterlesen

Dekker, Desmond – You can get it if you really want

Desmond Dekker singt: “You can get it if you really want.” – Was du wirklich willst, das kannst du auch erreichen. Und dieser Song trifft ziemlich gut auf ihn selber zu. Geboren und aufgewachsen ist er in Jamaika. Er verliert früh seine Eltern, wird Schweißer und macht Musik mit Bob Marley.

Weiterlesen

Tosh, Peter – (You Gotta Walk) Don“t Look Back

1963 treffen auf Jamaica Bob Marley und Winston Hubert McIntosh zusammen. Die beiden freunden sich an, gründen die Band „The Wailers. Für zwölf lange Jahre musizieren sie gemeinsam, machen den jamaikanischen Reggae weltberühmt. McIntosh nennt sich

Weiterlesen